AH-Fußball

Beisitzer Trainings- und Spielbetrieb Trainingszeiten
Horst Fladung
Telefon: 06083 2583
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Holger Hilbig
Telefon: 06081 443836
Mittwochs 19:30 Uhr
Sportplatz Altweilnau

Spiel- und Trainingsplan, Termine:

-

AH Chronik

Die Alten Herren von Weilnau
Aufgezeichnet von Harald Heberling

Die Spieler der „ersten Stunde“, die aus dem laufenden Spielbetrieb ausschieden, begannen in den siebziger Jahren gemeinsam mit den Spielern der SG Niederlauken mit den Altherren-Fußball. Am 17.05.1992 wurde dann im Vereinslokal „Herrmann“ eine eigene Altherren-Abteilung gegründet.

Folgende Sportfreunde übernahmen die Geschicke dieser Abteilung:
Harald Heberling - Orga-Leitung
Heinz Pluntke - Training/Spielbetrieb
Rolf Herrmann - Kassenwart/Schriftführer
Rüdiger Schwachta - Terminator/Spiele

Bedingt durch häufige Punktspieleinsätze “der älteren Spieler“ in der 1. und 2. Mannschaft konnte man erst spät eine AH Mannschaft gründen, die regelmäßig Freundschafts- und Turnierspiele absolvierte.
Inoffiziell nahm man aber seit 1989 gelegentlich an Turnieren erfolgreich teil.
(Weilrodpokalsieger 1989 - Hallenkreismeister Oberlahn 1990)
Ab Anfang 1993 findet mittwochs das wöchentliche Training statt und weitere Erfolge der „alten Hasen“ ließen nicht lange auf sich warten.

1990 Weilroder Mitternachtspokalsieger
1993 Hallenkreismeister Oberlahn/Weilrodpokalsieger,
         2.Platz Mitternachtspokalsieger.
1994 Hallenkreismeister Oberlahn/Mitternachtspokalsieger,
         3 mal Hallenturniersieger.
1995 Viertelfinalist Hallenkreismeisterschaft Oberlahn,
         2 mal Platz 2 bei Hallenturnieren.
1996 Mitternachtspokalsieger. Viertelfinalist Hallenkreismeisterschaft Oberlahn.
1997 Hallenkreismeister Oberlahn, Pokalsieger (Hallenkreismeister Usingen).
1998 Hallenkreismeister Oberlahn.
1999 Hallenkreismeister Oberlahn.
2000 BELO – Cup Sieger Mitternachtsturnier.

Neben dem Sportlichen Teil wird die Geselligkeit groß geschrieben, und zwar bei Grillfesten, Ausflügen, Trainingslagern und Kameradschaftsabende.
Man pflegt bis heute über alle Grenzen hinaus Freundschaft mit den AH-Fußballern aus Illmitz (Burgenland), Herdecke (Westfalen), Stockstadt an Rhein, Gotha (Thüringen), Göcklingen (Pfalz), Bröckel/Celle (Niedersachsen) sowie zu zahlreichen Nachbarvereinen.
Summa - Summarum, das Alte Herren Team ist ein Aktivposten im sportlichen und kulturellen Bereich und ein Aushängeschild für den gesamten Verein.

Weil Fußball sein muss
in die AH zum TuS

Zusätzliche Informationen