10 Jahre Kick & TuS

Seit zehn Jahren veröffentlicht das Redaktionsteam der Vereinszeitschrift "Kick & TuS" jeden 3. Monat eine Ausgabe für die Mitglieder des TuS Weilnau.

Altweilnau. Beim TuS Weilnau wird gerne gefeiert, und es findet sich immer ein Grund dafür. Am Samstag war der Grund das zehnjährige Bestehen des kleinen Vereinsblattes Kick & TuS.

Bernd Seel hatte 1999 die Idee gehabt, die Vereinsmitglieder über alle Termine, Spiele und was sonst so im Verein los ist zu informieren. Vorsitzender Norbert Zepke machte klar, dass bei dieser Feierstunde im Vereinsheim nicht nur die zehn Jahre Vereinszeitung gefeiert wurden, sondern auch zehn Jahre veränderte Kultur des Vereins.

Heute ist Klaus Scharf der Chef des Blattes. Mit Peter Bruchmann, Günther Friedrich und Bernd Seel bildet er ein gut eingespieltes Team, das jeden Monat einen Überblick über die Aktivitäten des Vereins liefert. Wäre da nicht Götz Esser (FWG), der sich in diesem Fall nicht als Parlamentsvorsteher, sondern mit seinem Druckbetrieb für das Blatt einsetzt, hätten sich die Sportler längst von diesem Projekt verabschieden müssen. «Wir hätten da so eine Idee, aber es fehlt ein bisschen am Geld», habe es damals geheißen, erinnerte sich Esser schmunzelnd. Und schon war er zum Sponsor seines Vereins aufgestiegen.

Bei so viel erfolgreichem Vereinsspektakel könne man doch hervorragend schreiben, urteilte Bürgermeister Axel Bangert (SPD). Und auch Bundestagsabgeordneter Holger Haibach (CDU) fand diese Art der Vereinsarbeit als sehr wichtig.

So lagen alle besonderen Ausgaben des Heftes aus. Bilder aus der Anfangszeit wurden per Beamer gezeigt, und Ortsvorsteherin Karin Müller (CDU) überbrachte nicht nur die guten Wünsche vom Ortsbeirat, sondern auch gleich vom Kultur- und Förderkreis und von den Müllers, wie sie sagte.

Kick & TuS und das dahinter stehende Team können so gut gerüstet ins nächste Jahrzehnt gehen. So lange wird wohl auch die Flutlichtanlage halten, die unter anderem von den Einnahmen dieses Jubiläumsabends für den Sportplatz angeschafft werden soll.

  • kut0901
  • kut0902
  • kut0903
  • kut0904
  • kut0905
  • kut0906
  • kut0907
  • kut0908
  • kut0909
  • kut0910
  • kut0911
  • kut0912
  • kut0913
  • kut0914
  • kut0915
  • kut0916

Zusätzliche Informationen